Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Von der Entwicklung bis zur Serienfertigung – alles aus einer Hand

Controller_BoardBei der Realisierung komplexer Projekte werden hohe Anforderungen an die Elektronikentwicklung und Realisierung gestellt. Wir verstehen das Planen, Entwickeln und Realisieren als ganzheitlichen Prozess. Aufgrund der umfassenden Leistungen können wir Ihnen alles aus einer Hand bieten. Als Kunde steht Ihnen ein Dienstleistungsunternehmen mit Fachleuten zur Verfügung, die ihr Wissen stets erweitern.
Wir helfen Ihnen wirtschaftliche, umweltgerechte und auf Ihre Bedürfnisse optimal abgestimmte Lösungen zu entwickeln. Damit ersparen Sie sich zusätzlichen Aufwand bei der Koordinierung mehrerer Lieferanten. Die damit gewonnene Zeit können Sie optimal für andere Projekte nutzen.

Unser Leistungsspektrum

  • Maßgeschneiderte Schaltungs- und Layoutentwicklung
  • Bestückung und Bau von Muster- und

Prüfgerätebau Dienstleistung

Prüfgeräten und Prüfsystemen

Von einfachen bis zu komplexen Prüfaufgaben – Bei uns erhalten Sie die passende Lösung. Wir übernehmen die Entwicklung und Fertigung von Prüfgeräten oder Prüfsystemen zur Prüfung der Produktqualität, Fertigungsüberwachung oder zur Entwicklung und Service von Produkten.
Hierfür bieten wir immer die komplette Realisierung an, um eine schnelle Abwicklung zu garantieren.

Wir bauen Ihnen kundenspezifische Prüfgeräte passend für Ihre Anforderung und Anwendung, sowohl für den Einsatz in der Groß- und Kleinserien (Stückzahlen von 10 bis 500 Stk. pro Tag). Konzeptionierung und Entwicklung von Messgeräten für den Test von Baugruppen und Geräten

– Konstruierung, Herstellung und Programmierung erhalten Sie

Bau von Prototypen und Serienprodukten

Schildern Sie uns Ihre Aufgabenstellung und wir entwickeln Ihnen die passende Elektronik dazu mit allem was dazu gehört. Ob eine kleine Steuerung oder ein komplexen Prüfstand, wir übernehmen die Planung, Realisierung und den anschließenden Service. Ganz gleich ob Sie ein Einzelstück oder eine größere Serie an Geräten wünschen, mit unserer bewusst breit gehaltenen Dienstleistungspalette setzen wir uns als Komplettanbieter von der reinen Entwicklungsleistung ab. Mit unserer schlanken Entwicklung, Konstruktion und Fertigung reifen Ihre Anforderungen schnell zu greifbaren Ergebnissen.

  • Maßgeschneiderte Schaltungsentwicklung und Layoutentwicklung (PCB)
  • Bau von Prototypen und Serienprodukten
  • Software für Mikrocontroller und PC-Programme
  • EMV- Prüfung und CE-Zertifizierung
  • Kabelkonfektionierung


Prüfgeräte und Testgeräte zur Simulation

Bei den Prüfgeräten zur Simulation handelt es sich um Geräte die zum Teil ein PC und passende Software nötig machen. Die hier vorgestellte Lösung einer Simulation mit USB beinhaltet eine Teilintegration von Hardwareregelung innerhalb des Simulationsgerätes.

Ein Nachteil bei der Steuerung über USB ist, dass sich damit keine zuverlässige Regelung oder zeitkritische Prozesse steuern lassen. Grund hierfür ist die Latenzzeit bei der Reaktion der PC-Software. Somit müssen gewisse Prozesse eigenständig von der Simulationsbox gesteuert werden ohne das die PC-Software nötig ist. Dazu zählen die Regelung des Gebläse, die Anzeige der Schrittmotor Position und des Flammenstromes.

mehr infos unter … Link…

Prüfgerät zur Endprüfung

Unsere Lösung:
Entwicklung und Bau eines autarken Prüfgerätes zur Endprüfung von Baugruppen. Die Platine wird mit Hilfe eines Nadelbettadapters mit Netzspannung versorgt und unter realen Bedingungen geprüft. Mit einer Haube wird die Platine gegen unabsichtliches Berühren geschützt. Der Abgleich der Baugruppe kann während der Prüfung mit einer Verlängerung und somit von ausserhalb der Schutzhaube erfolgen. Das Prüfprogramm wird über ein Menü ausgewählt und gibt eventuelle Abweichungen über ein vierzeiliges LCD Display aus.

 

Merkmale:
– autarker Betrieb ohne PC
– inkl. Testprogramm und Fehleranzeige
– eingebaute Zündstrecke zur Flammensimulation
– direkte Anzeige des Fehlers im Textdisplay
– Gut / Schlecht …

Manuelles Prüfgerät

Unsere Lösung:
Ein manuelles autarkes Prüfgerät welches mit Hilfe eines passenden Kabelsatzes mit der zu prüfenden Baugruppe verbunden wird.
Da die Baugruppe mit Netzspannung versorgt wird war dies nur unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen möglich.
Technische Besonderheit: Die reale Nachbildung eines Feuerungsautomaten inklusive Fehlersimulation mit einem Gerät. Verschiedene Anzeigen geben Informationen über die aktuelle Einstellung der zu testenden Baugruppe. Ausserdem kann bei der zu testenden Elektronik, Fehler wie Kurzschluss oder Unterbruch einfach für alle NTC-Fühler und Sensoren simuliert werden.

 

Anwendungsgebiet:

– Entwicklung und Test
– Service und Reparatur
– Qualitätssicherung
– Vertrieb und Marketing

 

Merkmale:
– automatische Gebläse …