Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Prüfbaugruppe

Kundenspezifische Prüfbaugruppe

Mit dieser kundenspezifischen Einschubkarte ist die Prüfung der Prozessoreinheit des Prüflings möglich. Prüfbar sind sämtliche Kommunikationsschnittstellen wie RS232, CAN und RS485.
Des Weiteren ist die Simulation einer LVDS Displayschnittstelle und eines ZigBee Moduls möglich.

  • 1. RS232 Schnittstellen konfigurierbar zwischen 4.800 und 115.200 baud
  • 2. RS485 und 6* CAN Schnittstellenprüfung
  • 3. Simulation einer LVDS Displayschnittstelle
  • 4. Prüfung eines ZigBee Moduls

mehr Infos gewünscht? Link…

Prüfgerät zur Bauteilprüfung

Unsere Lösung:

Das Gerät ist modular mit 19“ Formates aufgebaut und wird durch mehrere Mikrocontroller gesteuert. Das Gehäuse beinhaltet die Bauteilaufnahme in zweifacher Ausführung um eine eventuelle Vergleichsmessung durchzuführen. Auf dem Gehäuse befinden sich jeweils der Gut / Schlecht Dummy zur regelmäßigen Überprüfung des Messgerätes. Über eine RS 232-Schnittstelle können die verschiedenen Messwerte dokumentiert werden. Zudem ist ein LCD integriert, das es erlaubt, Werte direkt abzulesen. Über eine Einknopfsteuerung kann das Gerät bedient und gewartet werden. Der Service-Modus erlaubt das Verändern bestimmter Parameter und Grenzwerte im Betrieb. Das Einsatzgebiet des Prüfgerätes ist die 100% Prüfung der Fertigung und Qualitätskontrolle.

 …

CPU-Baugruppe-Prüfbaugruppe

Digital-Prüfbaugruppe

Auf der Digital-Prüfbaugruppe sind Funktionseinheiten bestückt, die die Prüfung diagnosefähiger Digitaleingänge erlauben. Es können High/Low/Open- und hochohmige Eingangszustände simuliert werden, die Ausgangsspannung ist variabel.
Zur Simulation von PWM Lasten sind 50W-Hochlastwiderstände auf Kühlkörpern bestückt, die High- oder Lowside schaltbar sind.
Um Highspeed Eingänge zu testen, verfügt die Prüfbaugruppe über mehrere 0-10kHz Frequenzerzeuger, die separat in 1Hz Schritten ansteuerbar sind.
Die Ausgangsspannung sind per PC-Schnittstelle frei wählbar.

Merkmale:
• 8 x PWM-Lastmodule mit integrierten Kühlkörpern
• 8 x Simulationsschaltung diagnosefähiger Digitaleingänge

• 4 x 0-10kHz Frequenzerzeuger
• Ausgangsspannungen wählbar und galvanisch gegen Ub getrennt
• Status-LEDs zur Anzeige der Ausgangsbeschaltung
• …