Prüfgeräten und Prüfsystemen

Von einfachen bis zu komplexen Prüfaufgaben – Bei uns erhalten Sie die passende Lösung. Wir übernehmen die Entwicklung und Fertigung von Prüfgeräten oder Prüfsystemen zur Prüfung der Produktqualität, Fertigungsüberwachung oder zur Entwicklung und Service von Produkten.
Hierfür bieten wir immer die komplette Realisierung an, um eine schnelle Abwicklung zu garantieren.

Wir […]

Mehr lesen

Das Prüfgerät von der arnotec GmbH, dient als Hilfsmittel zum Betreiben der Feuerungsautomaten unseres Kunden außerhalb eines realen Brenners: Ziel des Simulationsgerätes ist es, eine standardisierte Plattform zum Entwickeln, Testen und Kennen lernen der Funktionen eines Brenner-Systems bereitzustellen.Durch die Nutzung des passenden Kabelsatzes wird die Inbetriebnahme einfach möglich.

Dieses Gerät bauen wir exklusiv für unseren […]

Mehr lesen

Beispiel für eine kundenspezifische Simulation

0-10 V Anzeige Simulation von Brennerflamme und Flammengüte (Ionisationsstrom) Messen und Prüfen aller Ausgangssignale für den Dauereinsatz in der Qualitätssicherung, Reparatur und zur Schulung geeignet Merkmale: – Einfaches Bedienen und Messen der anliegenden Signale
– bedruckte Folie für den rauen Einsatz
– passender Kabelsatz
– zuverlässiger und […]

Mehr lesen

Bei den autarken Prüfgeräten handelt es sich um Testgeräte die ein Testen ohne den Anschluss eines Computers oder weiteren Messmittel möglich machen.
Dies wird oft gewünscht, bei der Fertigung oder in der Qualitätssicherung mit unterschiedliche Produkte.
Ein Beispiel eines autarken Prüfgerätes finden Sie weiter unten: Prüfung und Selektieren von Heizkörpern.

mehr unter: Mehr lesen

Unsere Lösung:
Entwicklung und Bau eines autarken Prüfgerätes zur Endprüfung von Baugruppen. Die Platine wird mit Hilfe eines Nadelbettadapters mit Netzspannung versorgt und unter realen Bedingungen geprüft. Mit einer Haube wird die Platine gegen unabsichtliches Berühren geschützt. Der Abgleich der Baugruppe kann während der Prüfung mit einer Verlängerung und somit von ausserhalb der Schutzhaube […]

Mehr lesen

Unsere Lösung:
Ein manuelles autarkes Prüfgerät welches mit Hilfe eines passenden Kabelsatzes mit der zu prüfenden Baugruppe verbunden wird.
Da die Baugruppe mit Netzspannung versorgt wird war dies nur unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen möglich.
Technische Besonderheit: Die reale Nachbildung eines Feuerungsautomaten inklusive Fehlersimulation mit einem Gerät. Verschiedene Anzeigen geben Informationen über die aktuelle […]

Mehr lesen