Mobiles Ultraschallmessgerät

Mobiles Ultraschallmessgerät

Das von uns entwickelte mobile Ultraschallmessgerät zeichnet sich durch seine kompakten Abmessungen bei maximaler Akkulaufzeit aus.
Das anatomisch geformte Gehäuse lässt sich über den komfortablen Schultergurt auch bei längeren Einsätzen ermüdungsfrei am Körper tragen.
Die robusten Steckverbinder und Bedientasten sind auf der Unterseite des Gerätes angeordnet, um eine versehentlich Beschädigung oder Fehlmessungen im mobilen Betrieb zu vermeiden.

Zur mobilen Versorgung besitzt das Gerät einen fest verbauten 10Ah LiFePo4 Akku mit integrierter Ladeschaltung.
Durch ein intelligentes Powermanagement ist so ein autarker Betrieb des Messgeräts für ca. 7-8 Stunden ohne Akkuladung möglich.
Ein gleichzeitiges aufladen des Akkus und ein Betrieb über das Steckernetzteil ist möglich, so ist das Gerät auch bei leerem Akku immer betriebsbereit.
Der Ladezustand des Akkus wird über 3 Leuchtdioden angezeigt. Bei leerem Akku erfolgt (nach vorheriger Warnung) eine automatische Abschaltung des Messgeräts um eine Tiefentladung zu vermeiden.
Zur Temperaturregelung verfügt das Gerät über einen Lüfter und eine Temperaturüberwachung, die das Messgerät bei Übertemperatur sicher abschaltet.
Die von der integrierten Ultraschallmesskarte erfassten Messwerte können über WLAN oder LAN an das übergeordnete System übermittelt werden.
Um die Bedienung für den Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten, erfolgt die Ultraschallmessung und das lesen des Datamatrixcodes über die integrierte Kamera automatisch, sobald der Taster am Messkopf betätigt wurde.

 

  • – Entwurf der Frontfolie von arnotec
  • – Fertigung und Planung des Gehäuses von arnotec
  • – anatomisches geformtes Gehäuse, direkt am Körper zu tragen, mit Schultergurt
  • – mit eingebautem LiFePo4 10Ah Akku
  • – Akkustandsanzeige, automatische Abschaltung wenn Akku leer, integrierte Ladeschaltung
  • – Betrieb mit Akku und Netzteil möglich
  • – im Akkubetrieb ca. 7-8h Laufzeit
  • – integrierte Ultraschallmesskarte
  • – Ultraschallmesskopf mit integrierter Kamera zum lesen eines Datamatrixcodes
  • – Übermittlung der Messergebnisse über WLAN oder LAN
  • – Robuste Steckverbinder und Bedientasten alle auf einer Seite des Gerätes angeordnet
  • – Integrierter Lüfter mit Temperaturüberwachung