Manuelles Prüfgerät

Manuelles Prüfgerät

Unsere Lösung:
Ein manuelles autarkes Prüfgerät welches mit Hilfe eines passenden Kabelsatzes mit der zu prüfenden Baugruppe verbunden wird.
Da die Baugruppe mit Netzspannung versorgt wird war dies nur unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen möglich.
Technische Besonderheit: Die reale Nachbildung eines Feuerungsautomaten inklusive Fehlersimulation mit einem Gerät. Verschiedene Anzeigen geben Informationen über die aktuelle Einstellung der zu testenden Baugruppe. Ausserdem kann bei der zu testenden Elektronik, Fehler wie Kurzschluss oder Unterbruch einfach für alle NTC-Fühler und Sensoren simuliert werden.

 

Anwendungsgebiet:

– Entwicklung und Test
– Service und Reparatur
– Qualitätssicherung
– Vertrieb und Marketing

 

Merkmale:
– automatische Gebläse Simulation
– Luftdruck- und Flammensimulation
– NTC-Fühler Nachbildungen
– Temperatur und Zeitautomatik
– Simulation des Flammenstrom und Anzeige in uV
– Anzeige der aktuellen PWM und HALL-Rückmeldung
– pneumatischer und elektronischer Verbund mit eingebautem µC
– sicherheitsgerichtete Zuschaltung der Netzspannung
– Kompakte Abmessung
– Lieferung inkl. Kabelsatz / Dokumentation

mehr unter: Link